Drucken

Eine klassische Frage, die immer wieder aufkommt, ist „hast Du schon mal Aikido außerhalb des Dojos verwenden müssen“. Die Antwort muss eigentlich immer „Ja“ sein. Aber anders als gedacht 😊. Nicht in Kampfsituationen, sondern im Alltag … und zwar beim Stolpern oder Fallen … die Fallübungen! Im Aikido wird viel Wert auf das richtige Fallen gelegt, was dann auch auf harten Untergründen funktioniert. Durch das ständige Anwenden der Fallübung im Training, kann es der Körper auch automatisch und schnell im Alltag abrufen.
Das Video ist ein kleiner Teaser für die Fallübungen, die wir im Training lernen und üben.

 

Christian hat eine geniale große Jo-Kata entwickelt, die wir der Welt nicht vorenthalten möchten. Tolles Video - aber die Realität ist noch viel besser ;-)

Wer lernen möchte wie die Kata geht, kommt einfach Montags ab 19:00 Uhr in unser Training.